MS Victor Hugo
MS Victor Hugo - 135509©CroisiEurope
Deutschland - Niederlande

Von Berlin nach Amsterdam | 2024

Berlin-Spandau - Potsdam - Wusterwitz - Magdeburg - Wolfsburg - Hannover - Minden - Nienburg/Weser - Bremen - Oldenburg (Oldb) - Dörpen - Papenburg - Groningen - Amsterdam
  • Bei einer Besichtigung der Meyer Werft erhalten Sie einen Einblick in den Bau großer Kreuzfahrtschiffe
  • Traditionelle niederländische Fischerdörfer sowie historische Windmühlen bei einem Ausflug nach Volendam und Zaanse Schans entdecken
  • Die Grachtenstadt Amsterdam bei einer Grachtenrundfahrt erkunden
Diese Reise ist aktuell nicht online buchbar.
Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice unter reservierung@croisieurope.de oder 0681/3032-555.

Von Berlin nach Amsterdam | 2024

Berlin-Spandau - Potsdam - Wusterwitz - Magdeburg - Wolfsburg - Hannover - Minden - Nienburg/Weser - Bremen - Oldenburg (Oldb) - Dörpen - Papenburg - Groningen - Amsterdam
Teilen
Teile diese Reise

Reiseverlauf

1. Tag
Einschiffung Berlin

Individuelle Anreise nach Berlin-Spandau und Einschiffung gegen 18:00 Uhr

2. Tag
Berlin

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem köstlichen Frühstück, bevor Sie die aufregende Metropole Berlin erkunden. Ein Reiseführer wird Sie durch die pulsierende Stadt begleiten und Ihnen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten vorstellen. Von historischen Bauwerken bis zu modernen Wahrzeichen. Der Nachmittag gehört ganz Ihnen, nutzen Sie die freie Zeit. Ob Shopping in trendigen Boutiquen, ein Besuch in einem der vielen Museen oder ein entspannter Spaziergang im Grünen - Berlin hält für jeden Geschmack etwas bereit. Am Abend bietet sich Ihnen die Gelegenheit, Berlin von einer anderen Seite zu erleben.

3. Tag
Berlin - Potsdam - Wusterwitz

Am heutigen Morgen haben Sie die Gelegenheit, Berlin noch ein letztes Mal zu besuchen. Gegen Mittag heißt es dann "Leinen los!" und Ihr komfortables Hotelschiff setzt seine Reise fort, nun mit Kurs auf Potsdam. Hier erwartet Sie die Möglichkeit, die bezaubernden Parkanlagen des Schlosses Sanssouci zu erkunden. Während einer Führung können Sie die prunkvollen Gärten und majestätischen Gebäude bewundern, die einst von König Friedrich dem Großen erschaffen wurden. Nach der Rückkehr an Bord Ihres Hotelschiffs geht die Fahrt weiter in Richtung des Ortes Wusterwitz.

Magdeburg - Blick auf den Dom und die Elbe - © larauhryn - stock.adobe.com
4. Tag
Wusterwitz - Magdeburg

In den frühen Morgenstunden setzt Ihr Schiff seine Reise fort und nimmt Kurs auf Magdeburg. Nach dem Mittagessen an Bord erreichen Sie die Hauptstadt Sachsen-Anhalts und haben die Möglichkeit, bei einem geführten Stadtrundgang die Sehenswürdigkeiten dieser historischen Stadt zu erkunden. Während des Rundgangs durch Magdeburg werden Sie von einem ortskundigen Guide begleitet, der Ihnen interessante Geschichten und historische Fakten über die bedeutendsten Plätze und Bauwerke der Stadt näherbringt. Erfahren Sie mehr über die einstige Kaiserpfalz, spazieren Sie entlang malerischer Uferpromenaden und entdecken Sie die Mischung aus Geschichte und Moderne, die Magdeburg zu einem besonderen Reiseziel macht. Nach diesem Stadtrundgang kehren Sie zurück an Bord Ihres Schiffes und setzen Ihre Flusskreuzfahrt fort.

5. Tag
Magdeburg - Wolfsburg - Hannover

Nachdem Ihr Hotelschiff am Morgen die Leinen gelöst hat, setzen Sie Kurs auf Wolfsburg, wo Ihnen Zeit zur freien Verfügung steht. Anschließend gehen Sie in Braunschweig wieder an Bord und die MS Victor Hugo nimmt Kurs auf Hannover.

Rathaus Hannover mit Spiegelung im Maschsee - © Mapics - Fotolia
6. Tag
Hannover - Minden - Nienburg

Während Sie Ihr Frühstück an Bord des Hotelschiffs genießen, erreichen Sie Hannover. Dort erwartet Sie ein sachkundiger Stadtführer, der Ihnen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigt, darunter den beeindruckenden Marktplatz, das historische Rathaus, das 1637 erbaute Leineschloss und vieles mehr. Während Ihrer Entdeckungstour in Hannover hat Ihr Hotelschiff seine Reise fortgesetzt und nach der Besichtigung bringt Sie Ihr komfortabler Reisebus weiter nach Minden. Die malerische Fahrt führt Sie entlang der Weser, die Sie auf Ihrem Weg nach Nienburg begleitet - dem pulsierenden Herzen der zauberhaften Mittelweser-Region.

© Mittelweser-Touristik GmbH
7. Tag
Nienburg - Bremen

Erleben Sie heute eine Mittelweser-Kreuzfahrt, die das Herz jedes Binnenschiffers höherschlagen lässt. Ihre Reise führt Sie zu den schönsten Zielen der Mittelweser-Region, wo Sie einzigartige Naturlandschaften in aller Ruhe genießen können. Freuen Sie sich auf malerische Ausblicke und einzigartige Eindrücke entlang der Weser. Während Sie die bezaubernde Landschaft bewundern, nähern Sie sich langsam Ihrem heutigen Ziel, Bremen, wo Ihr Hotelschiff am frühen Abend ankert.

8. Tag
Bremen - Oldenburg - Dörpen

Heute Morgen erwartet Sie eine Stadtführung, bei der Ihnen ein erfahrener Guide die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten der alten Hansestadt Bremen zeigt. Während des Mittagessens geht Ihre Flusskreuzfahrt weiter nach Oldenburg, einer weiteren Perle dieser Region. Hier haben Sie die Möglichkeit, die charmante Altstadt mit ihrem imposanten Residenzschloss zu erkunden. Anschließend setzt die MS Victor Hugo Kurs auf Dörpen, dem nächtlichen Ankerplatz.

Museumsschiff Friederike - © TimosBlickfang - stock.adobe.com
9. Tag
Dörpen - Papenburg - Groningen

In Papenburg erwartet Sie heute ein Einblick in die Welt des Schiffbaus. Seit 1795 ist Papenburg der Standort der Meyer Werft, einem Vorreiter in modernem Schiffbau und spezialisiert auf den Bau von Kreuzfahrtschiffen. Im Besucherzentrum der Werft werden Ihnen spannende Informationen über die neuesten Entwicklungen im Schiffbau und das faszinierende Thema Kreuzfahrt präsentiert. Nicht nur das Wissen über den Schiffbau wird Ihnen vermittelt, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, die im Bau befindlichen Kreuzfahrtschiffe aus zwei Besuchergalerien zu betrachten. Gegen Mittag setzen Sie Ihre Flusskreuzfahrt fort und steuern die niederländische Stadt Groningen an. Die Stadt erwartet Sie mit ihren romantischen Gassen, malerischen Kanälen und reichlich mit Blumen gespickten Innengärten.

Amsterdam at night - © sborisov - Fotolia
10. Tag
Groningen - Amsterdam

Am frühen Morgen lichtet Ihr Schiff die Anker und begibt sich auf die letzte Etappe Ihrer Flusskreuzfahrt, die Sie nach Amsterdam führt. Freuen Sie sich darauf, diesen Tag in vollen Zügen auszukosten und das besondere Flair einer Flusskreuzfahrt noch einmal intensiv zu erleben. Nutzen Sie den Tag, um die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes zu genießen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Am Abend erreichen Sie schließlich Amsterdam, die pulsierende Hauptstadt der Niederlande. Genießen Sie dieses späte Highlight Ihrer Reise, wenn Sie in den malerischen Hafen einfahren und einen Blick auf die schmalen, am Wasser gebauten Häuser mit Giebelfassaden werfen können.

beautiful Amsterdam , canals in downtown - © Freesurf - Fotolia
11. Tag
Amsterdam

Freuen Sie sich heute auf einen abwechslungsreichen Ausflug an das Ijsselmeer. Ihr Reisebus bringt Sie zuerst nach Volendam, einem der berühmtesten Häfen der einstigen Zuiderzee. Anschließend führt Sie Ihr Ausflug weiter zur Zaanse Schans, einem lebendigen Freilichtmuseum, das Ihnen Einblicke in das Holland des 17. und 18. Jahrhunderts bietet. Bewundern Sie die traditionellen Windmühlen, Holzhäuser und historischen Handwerksstätten. Nach einem köstlichen Mittagessen haben Sie in Amsterdam ausreichend Zeit für eigene Unternehmungen. Entdecken Sie die vielfältigen Facetten dieser aufregenden Stadt, schlendern Sie durch die charmanten Gassen oder besuchen Sie eines der beeindruckenden Museen. Am Abend erwartet Sie dann eine malerische Panoramabootsfahrt auf den berühmten Grachten Amsterdams. Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre verzaubern und genießen Sie den Anblick der beleuchteten Ufer und historischen Brücken. Ein perfekter Abschluss Ihrer Flusskreuzfahrt, der Ihnen die Schönheit und Vielfalt der Niederlande näherbringt.

Amsterdam old town canal, boats. - © Photocreo Bednarek - Fotolia
12. Tag
Ausschiffung Amsterdam

Der letzte Tag Ihrer Reise ist angebrochen und um 9 Uhr beginnt die Ausschiffung und Sie treten Ihre individuelle Heimreise an.

Leistungen

Verpflegung
  • Begrüßungsdrink an Bord

  • Vollpension Plus auf dem Schiff inklusive Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso zu den Mahlzeiten; Bargetränke inklusive (ausgenommen Exklusivkarte)

  • Galadinner an einem Abend während der Kreuzfahrt, dessen Zeitpunkt im Reiseverlauf angegeben ist

Entertainment
  • An Bord wird schiffsabhängig eine Vielzahl an Aktivitäten und Unterhaltungsmöglichkeiten angeboten

Standard
  • Deutschsprachiger Gästeservice, der Ihnen gern bei Fragen behilflich ist

  • Es fallen keine zusätzlichen Liege- und andere Hafengebühren an

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie

Ausflugsprogramm
  • Viele Ausflüge sind im Reisepreis enthalten, das Programm gestaltet sich entsprechend der Ausflugsbeschreibung

  • Fakultative Ausflüge sind separat buchbar. Die Vorausbuchung der Ausflüge (bis 6 Wochen vor Abreise) ist kostengünstiger als eine Buchung an Bord der Schiffe.

Ihr Schiff

MS Victor Hugo - 135483©CroisiEurope
MS Victor Hugo

Die MS Victor Hugo ist nach einer der berühmtesten Persönlichkeiten der französischen Literatur benannt. Dieses attraktive Standardschiff fährt auf Theiß, Save, Elbe, Rhein und Donau, Flüsse mit einer großen Geschichte und Kultur.

Die MS Victor Hugo wurde 2019 komplett umgerüstet und ist ein Standardschiff in intimer Größe mit einer Länge von 82 m und einer Breite von 9,50 m. Es bietet Platz für 90 Passagiere in 45 komfortablen und geräumigen Kabinen, die sich auf zwei Decks verteilen und den Gästen allen Komfort bieten, den sie während ihres Aufenthalts benötigen.

Die Dekoration ist ein Beitrag zur Romantik. Mineralische und bläuliche Farben verweisen auf die Kanalinseln, auf denen der Schriftsteller ins Exil geschickt wurde, während ein Hauch von Messing und einige Art-Deco-Elemente an den charakteristischen Stil der Zeit erinnern. Das Restaurant befindet sich auf dem Oberdeck und bietet eine delikate Küche in einem schönen Ambiente, in dem große Fenster es den Gästen ermöglichen, das Panorama zu genießen.

Die Lounge-Bar mit Tanzfläche befindet sich auf dem gleichen Deck, während das Sonnendeck ein idealer Ort zum Entspannen ist. Dort können die Passagiere bequeme Sonnenliegen sowie einen großen schattigen Bereich genießen.

Decks
2
Kabinen
45
Anzahl der Passagiere
90

Ausflüge

Stadtrundfahrt Berlin

In Berlin erwartet Sie Ihr Reisebus zu einer geführten Rundfahrt durch die deutsche Hauptstadt. Die pulsierende Spreemetropole erwartet Sie mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Dauer
3 Stunden
Preis pro Person
Inklusive

Besichtigung Parkanlagen Schloss Sanssouci

Sie fahren mit einem Reisebus und örtlichem Reiseleiter durch Potsdam. Sie besuchen die Gärten von Schloss Sanssouci und können anschließend das Schloss Cecilienhof bewundern. Anschließend kehren Sie zurück zum Schiff.

Hinweis: Es wird lediglich die Außenanlage des Schlosses besichtigt. Der Eintritt ist nicht inkludiert.

Dauer
4 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
Magdeburg  - © marcus_hofmann - stock.adobe.com

Busausflug Magdeburg mit Stadtführung

Der Reisebus bringt Sie in die Stadtmitte von Magdeburg, wo ein ortskundiger Führer Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigt. Anschließend kehren Sie auf Ihr Schiff zurück, welches zwischenzeitlich nach Calvörde weitergefahren ist.

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
Inklusive

Stadtbesichtigung Hannover

Die Stadtbesichtigung in Hannover verspricht eine faszinierende Reise durch die historischen und modernen Facetten dieser lebendigen Metropole. Ein erfahrener Stadtführer wird Sie durch die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten begleiten.

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
©BTZ

Stadtführung Bremen

Ein Stadtführer zeigt Ihnen an diesem Morgen die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten der alten Hansestadt Bremen.

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
Inklusive

Besichtigung Meyer Werft in Papenburg

Von Papenburg aus starten Sie zu einer Besichtigung der Meyer Werft. Im Besucherzentrum der Werft finden Sie interessante Informationen über den modernen Schiffsbau und die Kreuzfahrt. Von zwei Besuchergalerien aus können Sie die im Bau befindlichen Kreuzfahrtschiffe besichtigen.

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
Volendam in den Niederlanden - © jovannig - Fotolia

Ausflug Volendam und Zaanse Schans

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Ausflug an das Ijsselmeer. Mit dem Reisebus fahren Sie zuerst nach Volendam, einem der berühmtesten Häfen der ehemaligen Zuiderzee. Anschließend besichtigen Sie Zaanse Schans, ein charmantes Stück Holland aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Dauer
4 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
winterliches Amsterdam, Niederlande - © dennisvdwater - stock.adobe.com

Grachtenrundfahrt Amsterdam

Nach dem Abendessen nehmen Sie an einer Rundfahrt mit einem Panoramaboot durch die beeindruckende Grachten-Metropole teil.

Dauer
-
Preis pro Person
Inklusive

Fahrtgebiet

Blick auf das Elbufer in Rathen im Elbsandsteingebirge, Deutschland - © Animaflora PicsStock - stock.adobe.com

Elbe und Nebenflüsse

Die Elbe gehört mit einer Länge von mehr als 1000 km zu den 100 längsten Flüssen der Erde

Termine & Preise

Aktuell bieten wir diese Reise leider nicht online zur Buchung an.
Für weitere Informationen und Buchungen steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter reservierung@croisieurope.de oder telefonisch unter 0681/3032-555.

Die Reiseinformationen an Bord werden mehrsprachig (auch deutsch) angesagt, da bei dieser Reise internationales Publikum an Bord ist.

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände, Gezeiten und sonstige navigatorische Umstände sowie Öffnungszeiten bleiben vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen; bei Nichterreichen ist eine Absage der Reise durch den Veranstalter bis 20 Tage vor Reiseantritt möglich!

Gern vermitteln wir Ihnen die Anreise per Bus, Bahn oder Flugzeug.

Die auf dieser Seite beworbenen Reisen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt

geeignet. Gäste müssen physisch in der Lage sein, eigenständig den Bus sowie das Schiff zu betreten

und zu verlassen. Bitte beachten Sie, dass die Ausflugsprogramme teilweise zu Fuß zu bewältigen sind.

1. Tag
Einschiffung Berlin

Individuelle Anreise nach Berlin-Spandau und Einschiffung gegen 18:00 Uhr

2. Tag
Berlin

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem köstlichen Frühstück, bevor Sie die aufregende Metropole Berlin erkunden. Ein Reiseführer wird Sie durch die pulsierende Stadt begleiten und Ihnen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten vorstellen. Von historischen Bauwerken bis zu modernen Wahrzeichen. Der Nachmittag gehört ganz Ihnen, nutzen Sie die freie Zeit. Ob Shopping in trendigen Boutiquen, ein Besuch in einem der vielen Museen oder ein entspannter Spaziergang im Grünen - Berlin hält für jeden Geschmack etwas bereit. Am Abend bietet sich Ihnen die Gelegenheit, Berlin von einer anderen Seite zu erleben.

Ausflüge

In Berlin erwartet Sie Ihr Reisebus zu einer geführten Rundfahrt durch die deutsche Hauptstadt. Die pulsierende Spreemetropole erwartet Sie mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Dauer
3 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
3. Tag
Berlin - Potsdam - Wusterwitz

Am heutigen Morgen haben Sie die Gelegenheit, Berlin noch ein letztes Mal zu besuchen. Gegen Mittag heißt es dann "Leinen los!" und Ihr komfortables Hotelschiff setzt seine Reise fort, nun mit Kurs auf Potsdam. Hier erwartet Sie die Möglichkeit, die bezaubernden Parkanlagen des Schlosses Sanssouci zu erkunden. Während einer Führung können Sie die prunkvollen Gärten und majestätischen Gebäude bewundern, die einst von König Friedrich dem Großen erschaffen wurden. Nach der Rückkehr an Bord Ihres Hotelschiffs geht die Fahrt weiter in Richtung des Ortes Wusterwitz.

Ausflüge

Sie fahren mit einem Reisebus und örtlichem Reiseleiter durch Potsdam. Sie besuchen die Gärten von Schloss Sanssouci und können anschließend das Schloss Cecilienhof bewundern. Anschließend kehren Sie zurück zum Schiff.

Hinweis: Es wird lediglich die Außenanlage des Schlosses besichtigt. Der Eintritt ist nicht inkludiert.

Dauer
4 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
4. Tag
Wusterwitz - Magdeburg
Magdeburg - Blick auf den Dom und die Elbe - © larauhryn - stock.adobe.com

In den frühen Morgenstunden setzt Ihr Schiff seine Reise fort und nimmt Kurs auf Magdeburg. Nach dem Mittagessen an Bord erreichen Sie die Hauptstadt Sachsen-Anhalts und haben die Möglichkeit, bei einem geführten Stadtrundgang die Sehenswürdigkeiten dieser historischen Stadt zu erkunden. Während des Rundgangs durch Magdeburg werden Sie von einem ortskundigen Guide begleitet, der Ihnen interessante Geschichten und historische Fakten über die bedeutendsten Plätze und Bauwerke der Stadt näherbringt. Erfahren Sie mehr über die einstige Kaiserpfalz, spazieren Sie entlang malerischer Uferpromenaden und entdecken Sie die Mischung aus Geschichte und Moderne, die Magdeburg zu einem besonderen Reiseziel macht. Nach diesem Stadtrundgang kehren Sie zurück an Bord Ihres Schiffes und setzen Ihre Flusskreuzfahrt fort.

Ausflüge

Der Reisebus bringt Sie in die Stadtmitte von Magdeburg, wo ein ortskundiger Führer Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigt. Anschließend kehren Sie auf Ihr Schiff zurück, welches zwischenzeitlich nach Calvörde weitergefahren ist.

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
Magdeburg  - © marcus_hofmann - stock.adobe.com
5. Tag
Magdeburg - Wolfsburg - Hannover

Nachdem Ihr Hotelschiff am Morgen die Leinen gelöst hat, setzen Sie Kurs auf Wolfsburg, wo Ihnen Zeit zur freien Verfügung steht. Anschließend gehen Sie in Braunschweig wieder an Bord und die MS Victor Hugo nimmt Kurs auf Hannover.

6. Tag
Hannover - Minden - Nienburg
Rathaus Hannover mit Spiegelung im Maschsee - © Mapics - Fotolia

Während Sie Ihr Frühstück an Bord des Hotelschiffs genießen, erreichen Sie Hannover. Dort erwartet Sie ein sachkundiger Stadtführer, der Ihnen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigt, darunter den beeindruckenden Marktplatz, das historische Rathaus, das 1637 erbaute Leineschloss und vieles mehr. Während Ihrer Entdeckungstour in Hannover hat Ihr Hotelschiff seine Reise fortgesetzt und nach der Besichtigung bringt Sie Ihr komfortabler Reisebus weiter nach Minden. Die malerische Fahrt führt Sie entlang der Weser, die Sie auf Ihrem Weg nach Nienburg begleitet - dem pulsierenden Herzen der zauberhaften Mittelweser-Region.

Ausflüge

Die Stadtbesichtigung in Hannover verspricht eine faszinierende Reise durch die historischen und modernen Facetten dieser lebendigen Metropole. Ein erfahrener Stadtführer wird Sie durch die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten begleiten.

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
7. Tag
Nienburg - Bremen
© Mittelweser-Touristik GmbH

Erleben Sie heute eine Mittelweser-Kreuzfahrt, die das Herz jedes Binnenschiffers höherschlagen lässt. Ihre Reise führt Sie zu den schönsten Zielen der Mittelweser-Region, wo Sie einzigartige Naturlandschaften in aller Ruhe genießen können. Freuen Sie sich auf malerische Ausblicke und einzigartige Eindrücke entlang der Weser. Während Sie die bezaubernde Landschaft bewundern, nähern Sie sich langsam Ihrem heutigen Ziel, Bremen, wo Ihr Hotelschiff am frühen Abend ankert.

8. Tag
Bremen - Oldenburg - Dörpen

Heute Morgen erwartet Sie eine Stadtführung, bei der Ihnen ein erfahrener Guide die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten der alten Hansestadt Bremen zeigt. Während des Mittagessens geht Ihre Flusskreuzfahrt weiter nach Oldenburg, einer weiteren Perle dieser Region. Hier haben Sie die Möglichkeit, die charmante Altstadt mit ihrem imposanten Residenzschloss zu erkunden. Anschließend setzt die MS Victor Hugo Kurs auf Dörpen, dem nächtlichen Ankerplatz.

Ausflüge

Ein Stadtführer zeigt Ihnen an diesem Morgen die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten der alten Hansestadt Bremen.

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
©BTZ
9. Tag
Dörpen - Papenburg - Groningen
Museumsschiff Friederike - © TimosBlickfang - stock.adobe.com

In Papenburg erwartet Sie heute ein Einblick in die Welt des Schiffbaus. Seit 1795 ist Papenburg der Standort der Meyer Werft, einem Vorreiter in modernem Schiffbau und spezialisiert auf den Bau von Kreuzfahrtschiffen. Im Besucherzentrum der Werft werden Ihnen spannende Informationen über die neuesten Entwicklungen im Schiffbau und das faszinierende Thema Kreuzfahrt präsentiert. Nicht nur das Wissen über den Schiffbau wird Ihnen vermittelt, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, die im Bau befindlichen Kreuzfahrtschiffe aus zwei Besuchergalerien zu betrachten. Gegen Mittag setzen Sie Ihre Flusskreuzfahrt fort und steuern die niederländische Stadt Groningen an. Die Stadt erwartet Sie mit ihren romantischen Gassen, malerischen Kanälen und reichlich mit Blumen gespickten Innengärten.

Ausflüge

Von Papenburg aus starten Sie zu einer Besichtigung der Meyer Werft. Im Besucherzentrum der Werft finden Sie interessante Informationen über den modernen Schiffsbau und die Kreuzfahrt. Von zwei Besuchergalerien aus können Sie die im Bau befindlichen Kreuzfahrtschiffe besichtigen.

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
10. Tag
Groningen - Amsterdam
Amsterdam at night - © sborisov - Fotolia

Am frühen Morgen lichtet Ihr Schiff die Anker und begibt sich auf die letzte Etappe Ihrer Flusskreuzfahrt, die Sie nach Amsterdam führt. Freuen Sie sich darauf, diesen Tag in vollen Zügen auszukosten und das besondere Flair einer Flusskreuzfahrt noch einmal intensiv zu erleben. Nutzen Sie den Tag, um die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes zu genießen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Am Abend erreichen Sie schließlich Amsterdam, die pulsierende Hauptstadt der Niederlande. Genießen Sie dieses späte Highlight Ihrer Reise, wenn Sie in den malerischen Hafen einfahren und einen Blick auf die schmalen, am Wasser gebauten Häuser mit Giebelfassaden werfen können.

11. Tag
Amsterdam
beautiful Amsterdam , canals in downtown - © Freesurf - Fotolia

Freuen Sie sich heute auf einen abwechslungsreichen Ausflug an das Ijsselmeer. Ihr Reisebus bringt Sie zuerst nach Volendam, einem der berühmtesten Häfen der einstigen Zuiderzee. Anschließend führt Sie Ihr Ausflug weiter zur Zaanse Schans, einem lebendigen Freilichtmuseum, das Ihnen Einblicke in das Holland des 17. und 18. Jahrhunderts bietet. Bewundern Sie die traditionellen Windmühlen, Holzhäuser und historischen Handwerksstätten. Nach einem köstlichen Mittagessen haben Sie in Amsterdam ausreichend Zeit für eigene Unternehmungen. Entdecken Sie die vielfältigen Facetten dieser aufregenden Stadt, schlendern Sie durch die charmanten Gassen oder besuchen Sie eines der beeindruckenden Museen. Am Abend erwartet Sie dann eine malerische Panoramabootsfahrt auf den berühmten Grachten Amsterdams. Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre verzaubern und genießen Sie den Anblick der beleuchteten Ufer und historischen Brücken. Ein perfekter Abschluss Ihrer Flusskreuzfahrt, der Ihnen die Schönheit und Vielfalt der Niederlande näherbringt.

Ausflüge

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Ausflug an das Ijsselmeer. Mit dem Reisebus fahren Sie zuerst nach Volendam, einem der berühmtesten Häfen der ehemaligen Zuiderzee. Anschließend besichtigen Sie Zaanse Schans, ein charmantes Stück Holland aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Dauer
4 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
Volendam in den Niederlanden - © jovannig - Fotolia

Nach dem Abendessen nehmen Sie an einer Rundfahrt mit einem Panoramaboot durch die beeindruckende Grachten-Metropole teil.

Dauer
-
Preis pro Person
Inklusive
winterliches Amsterdam, Niederlande - © dennisvdwater - stock.adobe.com
12. Tag
Ausschiffung Amsterdam
Amsterdam old town canal, boats. - © Photocreo Bednarek - Fotolia

Der letzte Tag Ihrer Reise ist angebrochen und um 9 Uhr beginnt die Ausschiffung und Sie treten Ihre individuelle Heimreise an.

Stadtrundfahrt Berlin

In Berlin erwartet Sie Ihr Reisebus zu einer geführten Rundfahrt durch die deutsche Hauptstadt. Die pulsierende Spreemetropole erwartet Sie mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Dauer
3 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
Besichtigung Parkanlagen Schloss Sanssouci

Sie fahren mit einem Reisebus und örtlichem Reiseleiter durch Potsdam. Sie besuchen die Gärten von Schloss Sanssouci und können anschließend das Schloss Cecilienhof bewundern. Anschließend kehren Sie zurück zum Schiff.

Hinweis: Es wird lediglich die Außenanlage des Schlosses besichtigt. Der Eintritt ist nicht inkludiert.

Dauer
4 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
Busausflug Magdeburg mit Stadtführung
Magdeburg  - © marcus_hofmann - stock.adobe.com

Der Reisebus bringt Sie in die Stadtmitte von Magdeburg, wo ein ortskundiger Führer Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigt. Anschließend kehren Sie auf Ihr Schiff zurück, welches zwischenzeitlich nach Calvörde weitergefahren ist.

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
Stadtbesichtigung Hannover

Die Stadtbesichtigung in Hannover verspricht eine faszinierende Reise durch die historischen und modernen Facetten dieser lebendigen Metropole. Ein erfahrener Stadtführer wird Sie durch die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten begleiten.

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
Stadtführung Bremen
©BTZ

Ein Stadtführer zeigt Ihnen an diesem Morgen die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten der alten Hansestadt Bremen.

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
Besichtigung Meyer Werft in Papenburg

Von Papenburg aus starten Sie zu einer Besichtigung der Meyer Werft. Im Besucherzentrum der Werft finden Sie interessante Informationen über den modernen Schiffsbau und die Kreuzfahrt. Von zwei Besuchergalerien aus können Sie die im Bau befindlichen Kreuzfahrtschiffe besichtigen.

Dauer
2 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
Ausflug Volendam und Zaanse Schans
Volendam in den Niederlanden - © jovannig - Fotolia

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Ausflug an das Ijsselmeer. Mit dem Reisebus fahren Sie zuerst nach Volendam, einem der berühmtesten Häfen der ehemaligen Zuiderzee. Anschließend besichtigen Sie Zaanse Schans, ein charmantes Stück Holland aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Dauer
4 Stunden
Preis pro Person
Inklusive
Grachtenrundfahrt Amsterdam
winterliches Amsterdam, Niederlande - © dennisvdwater - stock.adobe.com

Nach dem Abendessen nehmen Sie an einer Rundfahrt mit einem Panoramaboot durch die beeindruckende Grachten-Metropole teil.

Dauer
-
Preis pro Person
Inklusive
Elbe und Nebenflüsse
Blick auf das Elbufer in Rathen im Elbsandsteingebirge, Deutschland - © Animaflora PicsStock - stock.adobe.com

Die Elbe, einer der beeindruckendsten Ströme Mitteleuropas, durchquert auf ihrem Weg eine vielfältige Palette von Landschaften. Mit einer Länge von rund 1.094 Kilometern ist die Elbe eine bedeutende Wasserstraße, die ihren Ursprung im tschechischen Riesengebirge hat und schließlich in die Nordsee mündet. Mehrere Länder durchfließt die Elbe auf ihrem Weg und sie spielt eine zentrale Rolle in der europäischen Geschichte und Kultur. Tschechien, Deutschland und auch Österreich sind von diesem majestätischen Fluss geprägt. Die historische Bedeutung zeigt sich entlang der Elbe in Form von Burgen, Schlössern und geschichtsträchtigen Städten. Prag, die Hauptstadt der Tschechischen Republik, beeindruckt durch ihre Architektur und kulturelle Vielfalt. Dresden, auch "Elbflorenz" genannt, ist berühmt für seine kunsthistorischen Schätze. Hamburg, eine der größten Städte Deutschlands, ist das Tor zur Nordsee und spiegelt die maritime Geschichte der Elbe wider. Zahlreiche Nebenflüsse speisen die Elbe auf ihrem Weg. Die Moldau, die Havel, die Saale und die Mulde sind nur einige der Flüsse, die zu ihrem beeindruckenden Lauf beitragen. Diese Nebenflüsse prägen nicht nur die Hydrologie der Elbe, sondern formen auch ihre Uferlandschaft. Das Besondere an der Elbe sind aber nicht nur die historischen Zeugnisse, sondern auch ihre ökologische Bedeutung. Das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe, ein bedeutendes Naturschutzgebiet, zeugt von den Bemühungen, die einzigartige Flora und Fauna dieses Ökosystems zu schützen. Auch für Zugvögel und Fischarten ist die Elbe ein wichtiger Lebensraum.

Zweibettkabine Hauptdeck
Zweibettkabine Hauptdeck MS Victor Hugo - 293490©David Bleuset

Die Zweibettkabinen auf dem Hauptdeck sind ca. 9,5 m² gross und verfügen über:

- TV

- Telefon (nur interne Anrufe)

- Badezimmer mit Dusche und WC

- Handtücher

- Safe

- Klimaanlage (unabhängig regulierbar)

- Elektrizität mit 220 V

- Wi-Fi

Zweibettkabine Oberdeck
Zweibettkabine Oberdeck MS Victor Hugo - 272126©David Bleuset

Die Zweibettkabinen auf dem Oberdeck sind ca. 9,7 m² gross und verfügen über:

- TV

- Telefon (nur interne Anrufe)

- Badezimmer mit Dusche und WC

- Handtücher

- Safe

- Klimaanlage (unabhängig regulierbar)

- Elektrizität mit 220 V

- Wi-Fi

- grosse Fenster mit kleinem Schiebefenster oben

Einzelkabine Hauptdeck
Kabine Grand Lit Hauptdeck MS Victor Hugo - 294489©David Bleuset

Die Einzelkabinen auf dem Hauptdeck sind ca. 9,0 m² gross und verfügen über:

- TV

- Telefon (nur interne Anrufe)

- Badezimmer mit Dusche und WC

- Handtücher

- Safe

- Klimaanlage (unabhängig regulierbar)

- Elektrizität mit 220 V

- Wi-Fi

Höchster Standard

Für Ihre Sicherheit arbeiten wir mit neuster Technologie.

Sicher bezahlen

Unsere Bezahlvorgänge sind mit SSL verschlüsselt.

Inklusivleistungen

Viele Leistungen auf Ihrer Reise sind im Preis inbegriffen.

Vielfach ausgezeichnet

Wir sind mehrfach ausgezeichnet für unsere Reisen und den Service.

  • Lassen Sie sich über aktuelle Aktionen und Veranstaltungen informieren
  • Erhalten Sie Inspirationen und Tipps für Ihre nächste Reise
  • Erfahren Sie als erstes von Frühbucherangeboten und Rabatten